Webseitenerstellung in einer Stunde

Bei unserem Treffen haben wir uns die wichtigsten Grundlagen angeschaut, um eine Webseite rasch zu erstellen. Auf der Seite www.wp.com können kostenlos Webseiten mit Anleitung erstellt werden (leider noch viel in Englisch) und später umgezogen werden. Besser jedoch ist es von Anfang an, unabhängig mit eigener Domain zu sein. Die Kosten dafür vernachlässigbar.

Die Hosting Unternehmen, z.B. Hoststar bietet Domainnamen an und gleich das Hosting dazu. Für die Einrichtung von WordPress ist alles vorbereitet, man probiert und ansonsten kontaktiert man die Hotline telefonisch oder per E-Mail.
Webseite von Hoststar

WordPress bringt jedes Jahr eine Standardvorlage heraus, ein sogenanntes Theme, das ist vorinstalliert. Die sind unkompliziert und es gibt viel Wissen dazu im Netz. In WordPress gibt es ein Repository für Themes und Zusatzprogramme, sogenannten Plugins.

Nun einfach die Seite erstellen mit Text und Bild, Menue kreieren, innerhalb einer Stunde kann eine Webseite erstellt werden. Bei WP Meetings treffen sich viele Gleichgesinnte, die gerne weiterhelfen. Zudem erklären viele Videos, wie eine Webseite gebauten werden kann.

Für professionelle Webseiten empfiehlt es sich ein Webagentur beizuziehen.

Eine Antwort auf „Webseitenerstellung in einer Stunde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.